Vorteile

  1. AUFFANG FÜR GROßE FLÜSSIGKEITSMENGEN
  2. FLEXIBLES SYSTEM
  3. EINFACH ANWENDBAR
  4. IN STANDARDVOLUMEN UND NACH KUNDENSPEZIFISCHEN WÜNSCHEN ERHÄLTLICH
  5. AN ABGELEGENEN ORTEN EINSETZBAR
  6. DANK DES RELATIV KLEINEN VOLUMENS UND GERINGEN GEWICHTS EINFACH ZU TRANSPORTIEREN
  7. 44% MEHR LADEFÄHIGKEIT IN CONTAINERN IM VERGLEICH ZU FÄSSERN
  8. IM LEEREN ZUSTAND WERDEN NUR 2% DES MAXIMALEN VOLUMENS BEANSPRUCHT

Der Flexitank ist für die Lagerung von Flüssigkeiten vorgesehen, von sauberem Wasser, Abwasser, Löschwasser und Kraftstoffen bis zu Flüssigkeitspuffern für die Industrie. Es handelt sich um ein einzigartiges Produkt, das die sichere und nachhaltige Lagerung von Flüssigkeiten an beliebigen Orten ermöglicht.

Case Silodak

In den Vereinigten Arabischen Emiraten hat Wiefferink ein Silodach von 59,5 Metern Durchmesser montiert. Für diese Größe ist eine erneuerte Spanbänder, die der Abdeckung langfristig gewährleistet.

Silodak1

Zur Lagerung von

  • Regen-, Trink-, Lösch-, Bewässerungs- und Abwasser
  • Speiseölen
  • Fruchtsäften
  • Wein
  • Latex
  • pharmazeutischen Flüssigkeiten
  • Reinigungsmitteln
  • Kraftstoffen
  • Enteisungsflüssigkeit

Product details

Read more

Flexible Flüssigkeitslagerung

DER WIEFFERINK FLEXITANK, INTERNATIONAL AUCH PILLOWBAG GENANNT, IST SOWOHL ZUR VORÜBERGEHENDEN ALS AUCH ZUR DAUERHAFTEREN LAGERUNG GEEIGNET. DER VORTEIL EINER FLEXIBLEN ANLAGE GEGENÜBER EINEM BAUWERK MACHT DEN FLEXITANK IDEAL IN LÄNDERN, IN DENEN BAUGENEHMIGUNGEN ODER BAUMATERIAL NUR SCHWER ERHÄLTLICH SIND.

Der Wiefferink Flexitank kann mit Hilfe von Durchlassöffnungen gefüllt und leergepumpt werden. Das Produkt kann problemlos an ein Filtersystem angeschlossen werden. So wird das Konzept des Flexitank unter anderem in Somalia, Pakistan und Südafrika meistens an Orten eingesetzt, an denen Trinkwasser nicht auf reguläre Weise angeboten werden kann.

Sauberes Trinkwasser weltweit

Der Flexitank wird von nationalen und internationalen Wasserversorgungsunternehmen zur Nottrinkwasserversorgung und zur regulären Trinkwasserversorgung eingesetzt. Aber auch bei internationalen Sportveranstaltungen, wie z.B. bei der Fußball-WM und -EM und bei den Olympischen Spielen in London 2012, wurden die Wiefferink Flexitanks eingesetzt. In Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen sowie Hilfs- und Katastrophenschutzorganisationen wurde der Flexitank weiterentwickelt und mit Trinkwasserzertifikaten, einer FDA-Zertifizierung und dem englischen WRAS-Zertifikat versehen. Um Bürger weltweit mit sauberem Trinkwasser zu versorgen, wurde ein vollwertiges, sicheres und nachhaltiges Trinkwassersystem realisiert. Der Flexitank kann außerdem lokal einfach installiert werden und ist in Notfällen sofort einsatzbereit.

Hochwertige, zertifizierte Materialien

Der Wiefferink Flexitank wird zum mehrmaligen Gebrauch hergestellt. Wir verwenden hochwertige Materialien, die äußerst stark, leicht und flexibel sind und sorgfältig sowohl thermisch als auch hochfrequenzverschweißt werden. Das Produktionsverfahren wurde in einer ISO-Zertifizierung festgelegt und von der KIWA zertifiziert.

Flexitank für Kraftstoffe und andere Flüssigkeiten

Durch die Verwendung einer speziellen flexiblen Folie kann der
Flexitank für alle Flüssigkeiten verwendet werden, gegen die die
Folie resistent ist. Denken Sie dabei an die Lagerung von Diesel,
Kerosin, Enteisungsflüssigkeit, chemische Flüssigkeiten,
Löschwasser oder Abwasser.

Einfach zu transportieren

Die kleinen Flexitank-Typen lassen sich äußerst einfach transportieren, z.B. in Containern, in einem Laderaum eines Lastwagens oder auf einem flachen Wagen. Im leeren Zustand nimmt das Produkt nur 2% seines maximalen Volumens ein. Der Flexitank ist schnell und einfach aufzustellen und schützt die Flüssigkeit optimal. Dieses effiziente Flüssigkeitslager ist sowohl in verschiedenen Standardvolumen
(5, 10, 15, 20 und 25 m3) als auch nach Maß, bis 1500 m³, völlig Ihren Angaben entsprechend erhältlich.