Vorteile

  1. NACHHALTIGES PRODUKT MIT LANGER LEBENSDAUER
  2. SCHNELLE LIEFERUNG UND MONTAGE
  3. GUTE ZUGÄNGLICHKEIT BEI WARTUNGS- UND REPARATURARBEITEN
  4. ENTSPRICHT DEN NEUESTEN UMWELTSCHUTZRICHTLINIEN
  5. FÜR JEDES SILO NACH MAß GEFERTIGT
  6. GERUCHSBELÄSTIGUNG UND AUSSTOß GEFÄHRLICHER STOFFE WERDEN BEGRENZT

Silocover ist eine wirksame Behälterabdeckung, die den CO2-Ausstoß Ihres Silos verhindert und das Silo vor Regenwasser schützt. Diese Abdeckung besitzt ein einzigartiges innovatives Wasserableitungssystem. Es handelt sich um eine effi ziente und wirtschaftliche Methode, um verschiedene Silotypen (Beton, Stahl und Kunststoff) abzudecken.

Case Silodak

In den Vereinigten Arabischen Emiraten hat Wiefferink ein Silodach von 59,5 Metern Durchmesser montiert. Für diese Größe ist eine erneuerte Spanbänder, die der Abdeckung langfristig gewährleistet.

Silodak1

Silocover

Die Standardausführung von Silocover umfasst:

  1. eine graue Abdeckung aus flexibler Folie, verstärkt
    mit Bändern
  2. eine Mittelsäule
  3. eine Inspektionsöffnung mit Regenschutz
  4. ein Randrohrsystem mit Spannsätzen zum Nachspannen
  5. Installation

Lieferoptionen

  1. zusätzliche Inspektionsöffnungen mit Regenschutz
  2. gasdichte Ausführung
  3. grüne Dachfarbe

Anwendungen

  • nicht gasdichte Abdeckung von Behältern.
  • gasdichte Abdeckung von Behältern z.B. bei Biogasanlagen.

Product details

Read more

Nachhaltige Siloabdeckung

SILOCOVER VON WIEFFERINK IST EINMALIG IN SEINER ART. DURCH DIE VERWENDUNG HOCHWERTIGER MATERIALIEN UND EINER INNOVATIVEN PRODUKTIONSTECHNIK BESITZT DAS PRODUKT EINE LANGE LEBENSDAUER. AUF DIESE WEISE WIRD DER SILO NACHHALTIG ABGEDECKT.

Um den Ausstoß schädlicher Stoffe einzudämmen, gilt in vielen europäischen Ländern eine Abdeckpflicht für gelagerte Gülle. Silocover ist ideal für das Abdecken von Silos. Mit einer oder mehreren Inspektionsöffnungen können auch die Mischer gewartet werden, die häufig im Tank vorhanden sind. Mit einer Abdeckung wird der Silo außerdem vor Regenwasser geschützt, sodass keine unnötige Vergrößerung des Volumens stattfindet.

Erfüllung der Umweltschutzrichtlinien

Heutzutage werden die Vorschriften im Hinblick auf den CO2-Ausstoß in jedem EU-Mitgliedstaat geändert. Dadurch wird der Gebrauch einer Abdeckung häufig erforderlich bzw. Pflicht. Diese Änderung wurde u.a. in den Niederlanden, in Dänemark, Belgien, Italien und den osteuropäischen Ländern bereits durchgeführt. Unsere Silocovers entsprechen sowohl den Umweltschutzgesetzen als auch den konstruktionstechnischen Richtlinien.

Externe Kräfte auffangen

Die Siloabdeckung ist aus einem schweren Polyester-Gewebe gefertigt, bei der an beiden Seiten eine Kunststoffbeschichtung angebracht wurde. Dadurch ist die Abdeckung gegen Gülle und andere aggressive Stoffe beständig und schützt viele Jahre vor extremen Witterungseinflüssen. Silocover ist mit einem einzigartigen System aus Randrohren und Spannsätzen versehen, mit dem die Kräfte von der Spitze aus auf den Silorand übertragen werden. Auch Nachspannen ist möglich! Inspektionsöffnungen verschaffen bei Wartungsarbeiten Zugang zum Silo. Silocover ist in einer gasdichten und einer nicht gasdichten Ausführung erhältlich.

KOMO-zertifiziert

Geruchsbelästigung und der Ausstoß gefährlicher Stoffe werden durch Silocover optimal eingeschränkt. Wiefferink Silocover besitzt ein KOMO-Zertifikat und erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen.

Anbringen der Silocover

Silocover wird gebrauchsfertig geliefert. Bei jedem Silo wird die Dachkonstruktion in Bezug auf die Wind- und Schneelast des jeweiligen Standorts berechnet.

Ständige Weiterentwicklung

Wiefferink hat bei Silocover die modernsten Produktionstechniken angewandt. Ein besonders wichtiger Aspekt ist der Dehnungsausgleich in der Konstruktion. Außerdem wird der Weiterentwicklung zum Erreichen eines immer höheren Qualitätsstandards und eines nächsten Schrittes im Stand der Technik fortwährend große Aufmerksamkeit geschenkt. Dazu verwenden wir den Input unserer Kunden, neue verfügbare Techniken und Innovationen im Hinblick auf verwendete Materialien und Konstruktionen.